Beiträge

Radiotipp für Kurzentschlossene: 60 Jahre ‚That’s All Right‘

Die Amerikaner feiern am 4. Juli ihren Unabhängigkeitstag und wir heute Abend vielleicht den Einzug ins Halbfinale der Fußball-WM 2014. Wer nach diesem Spiel noch nicht zu fertig ist, der sollte in die Radiosendung IT’S ELVIS TIME von Kenner Thomas Weiß  reinhören, die heute ab 22.00 Uhr beim bermuda.funk – Freies Radio Rhein-Neckar e.V. auf Sendung ist (Wiederholungszeiten weiter unten).

Denn Thomas greift ein weiteres historisches Ereignis auf: Morgen sind es nämlich genau 60 Jahre her, dass Elvis Presley mit dem Gitarristen Scotty Moore und dem Bassisten Bill Black in Sam Phillips‘ Aufnahmestudio in Memphis mit That’s All Right (Mama) die A-Seite der legendären SUN-Single 209 aufnahm… und damit Musikgeschichte schrieb.

Elvis Presley mit Scotty Moore (links) und Bill Black (rechts) im Sommer 1954 in Memphis

Elvis Presley mit Scotty Moore (links) und Bill Black (rechts) im Sommer 1954 in Memphis

Audio That’s All Right (Mama) – Complete Masters Collection

 

Das Drumherum um die legendäre Aufnahmesession vom 5. Juli 1954 (und folgende) ist demnächst natürlich auch noch Thema hier im Blog → Spotlight 5. Juli 1954, aber mit Thomas‘ Radiosendung kann man sich jetzt schon mal richtig einstimmen. Hier kurz in Thomas‘ eigenen Worten, was er in seiner Radiosendung bringen wird:

Weiterlesen

It’s Elvis Time mit Thomas Weiß: Elvis Live 1972

Im September 2012 geht Elvis-Kenner Thomas Weiß wieder auf Sendung mit It’s Elvis Time beim bermuda.funk.  2 Stunden randvoll mit Elvis und vor allem vielen Informationen über Elvis‘ Musik und seine Musiker. Diesmal im Fokus der Radio-Sendung (Sendetermine siehe weiter unten): Live-Aufnahmen vom April, Juni und August 1972.

Elvis Presley - 11. Juni 1972

Das ist ein echtes Sahnehäubchen-Thema, wie schon das Foto oben erkennen lässt. In dieser Zeit war Elvis super bei Stimme und gab durchweg erstklassige Konzerte. 1972 gastierte er – wie nach seinem Live-Comeback 1969 üblich –  im Januar/Februar zunächst für vier Wochen im Hilton Hotel in Las Vegas, um dann im April, Juni und November drei Städte-Tourneen durch die USA zu absolvieren. Im August/September 1972 sorgte er noch einmal für vier Wochen im Hilton für ein volles Haus.

Like A Prince From Another Planet – Elvis im Madison Square Garden

Doch das ist noch längst nicht alles, was das Elvis-Jahr 1972 zu bieten hat. Denn während der April-Tournee wurde der Golden Globe-gekrönte Dokumentarfilm Elvis On Tour gedreht und bei der Juni-Tournee schnitt Elvis‘ Plattenfirma RCA Victor zwei der vier komplett ausverkauften Konzerte im New Yorker Madison Square Garden (9. – 11. Juni 1972) mit – Konzerte, die von der als kritisch bekannten New Yorker Presse frenetisch gefeiert wurden.  Weiterlesen