Elvis in Vegas: Meet and Greet the King!

Elvis Presley hat zwischen 1969 und 1976 über 600 ausverkaufte Konzerte allein in Las Vegas gegeben (→ Der Schamane in Las Vegas). Weilte er in Vegas, bewohnte er eine luxuriöse Suite im 30. Stock des International (später Hilton) Hotel, in die er nach seinen Auftritten gerne eine bunte Mischung von Stars, Musikern und Fans einlud – meet and greet the King by invitation only!

Bei diesen Empfängen wurde aber nicht einfach nur so rumgesessenen und gehobener Smalltalk betrieben, nein, es wurde auch viel gemeinsam gesungen und manchmal gab es noch eine komplette Elvis-Show der besonderen Art obendrauf, die manchen hartgesottenen Kollegen an seine Grenzen führte ;-).

So trafen an einem Abend in der berühmten Suite Sängerin und Schauspielerin Liza Minelli (Cabaret), Rockmusiker Alice Cooper, Sänger Chubby Checker (The Twist) und Pornodarstellerin Linda Lovelace (Deep Throat) zu einem Meet and Greet the King zusammen – eine reichlich illustre Gesellschaft, die einen unvergesslichen Abend erlebte. Hier ist Alice Coopers Version der Ereignisse:

Alice Cooper: He was an amazing character, very funny guy!

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=vU4jrHbgBHA&feature=colike[/youtube]

Wow! Ob Alice Cooper bei diesem Schwank aus seiner Jugend nicht doch ein wenig dick aufgetragen hat? Das könnte man annehmen, wenn da nicht die Erinnerungen von Liza Minelli wären… Weiterlesen

Elvis Presleys Sweetheart: Barbara Hearn

Gäbe es nicht die berühmten Fotos Alfred Wertheimers (→ Elvis durch die Linse des Fotografen Alfred Wertheimer) vom Juli 1956, dann wäre Barbara Hearn wahrscheinlich nicht viel mehr als eine ferne Erinnerung, eine attraktive Fußnote in der Biographie Elvis Presleys. Und das wäre richtig schade.

Die Fotos Alfred Wertheimers jedoch, die dieser in dem zweifellos wichtigsten Jahr in der Karriere Elvis Presleys von ihm selbst, seiner Familie und seinen Freunden in New York und Memphis machte, rückt auch Freundin Barbara Hearn in den Fokus.

Barbara Hearn mit Elvis Presley im Wohnzimmer der Presleys, Audubon Drive, Memphis 1956

Weiterlesen

Elvis-Hörtipp: Radiosendung It’s Elvis Time!

Elvis hört Elvis!

Hier ein aktueller Hörtipp für Kurzentschlossene. Am 3. Februar 2012 geht Thomas Weiß wieder auf Sendung mit It’s Elvis Time beim bermuda.funk – 2 Stunden randvoll mit Elvis und vor allem vielen Informationen über Elvis‘ Musik und seine Musiker. Die Sendung könnt Ihr u.a. über verschiedene Frequenzen, Kabel und Live-Stream hören – mehr Infos dazu weiter unten.

Thomas ist ein absoluter Kenner, hat eine sehr umfangreiche Elvis-Musiksammlung, darunter auch viele rare Sachen, außergewöhnliche Outtakes und Konzertmitschnitte, an die man als Ottonormalverbraucher nicht so leicht rankommt. All das präsentiert er in seiner Radiosendung, die er jedes Mal unter ein bestimmtes Motto stellt.

Am Freitag, 3. Februar 2012, steht die Sendung ganz unter dem Motto von Elvis‘ Konzerten in Las Vegas im Februar 1972, also genau vor 40 Jahren. Hier nun Thomas in seinen eigenen Worten zum Programm der aktuellen Sendung: Weiterlesen

Happy Birthday Mr. Presley

Am 8. Januar 2012 würde Elvis Presley seinen 77. Geburtstag feiern. Und wie jedes Jahr (→ Elvis Presleys Geburtstag: 8. Januar 1955) könnte er sich an seinem Ehrentag ein himmlisch leckeres Stück Kuchen gönnen. Denn seit jeher kriegt er gerne was gebacken – von Familie, Freunden und natürlich seinen Fans!

 

Der King war ne Süßschnut, weiß seine Köchin Nancy Rooks zu berichten. Ganz besonders gerne mochte er hausgemachte Kuchen, so wie sie in den Südstaaten der USA traditionell gebacken werden – gehaltvoll und süß. Weiterlesen

Kurioses Elvis-Video: The Walls Have Ears

Hätte nicht gedacht, dass ausgerechnet der Song „The Walls Have Ears“ aus dem Film „Girls, Girls, Girls“ von 1962 zu einem witzigen Video inspiriert.

[flickrvideo]http://www.flickr.com/photos/20170235@N03/6132606602/[/flickrvideo]