Elvis-Mania auf der Elvis-Week 2012

Der August ist vorbei, der Sommer leider auch und die Feierlichkeiten um Elvis Presleys 35. Todestag ebenfalls. Über Elvis in Deutschland und das European Elvis Festival in Bad Nauheim hat The Memphis Flash in den letzten Wochen mehrfach berichtet, aber was war eigentlich los beim „großen Bruder“, der berühmten Elvis-Week in und um Graceland in Memphis/Tennessee?

Dass in Memphis auch ordentlich die Post abging, beweisen die witzigen Videos von Memphis Jones, die viele Programmpunkte, Orte, an denen Elvis sich gerne aufhielt, Elvis-Weggefährten aus allen Karrierephasen und natürlich die extrem feier- und community-freudige Fangemeinde einfangen – Elvis mania in full swing ;-)! Weiterlesen

Radiosendung „It’s Elvis Time“: 40 Jahre “Elvis On Tour”

Am 6. April 2012 ab 22.00 Uhr geht Elvis-Kenner Thomas Weiß wieder auf Sendung mit It’s Elvis Time beim bermuda.funk – 2 Stunden randvoll mit Elvis und vor allem vielen Informationen über Elvis‘ Musik und seine Musiker. Diesmal im Fokus der Sendung: die sog. „Mock-Session“ vom Frühjahr 1972, also genau vor 40 Jahren, die von MGM für die Konzertdokumentation Elvis On Tour gefilmt wurde.

Poster Dokumentarfilm "Elvis On Tour"

Die Dokumentation Elvis On Tour, an der u.a. der bekannte Regisseur Martin Scorsese mitarbeitete, wurde übrigens mit einem Golden Globe Award ausgezeichnet. Hier nun Thomas in seinen eigenen Worten über den Hintergrund der „Mock-Session“ und dazu, was es in seiner Radiosendung am 6. April noch alles zu hören gibt: Weiterlesen

Elvis Presley die globale Marke – Vortrag von Scott Williams

Elvis Presley ist eine starke internationale Marke, die auch 35 Jahre nach dem Tod des King of Rock ’n‘ Roll noch wirkungsvoll in der Produktwerbung eingesetzt wird → siehe Elvis Presley – gelebte Auto Emoción und Elvis in der Werbung – der King rockt die Musikindustrie.

Wesentlich verantwortlich für die Markenführung ist heute neben dem Musikkonzern Sony vor allem Elvis Presley Enterprises (EPE), Rechtsnachfolger des Memphis Flash mit Sitz in Memphis. Elvis Presley Enterprises vergibt auch die Lizenzen für die Verwendung von Elvis Presley für Werbeprodukte aller Art.

Bei Elvis Presley Enterprises ist seit 2000 Scott Williams als Vice President of Marketing and Media verantwortlich für die Marketingkommunikation. Williams arbeitete zuvor u.a. als Marketingdirektor für das Baptist Memorial Krankenhaus und ist heute spezialisiert auf Marketingkampagnen in den Bereichen Tourismus und Unterhaltung.

Kürzlich hat Scott Williams einen interessanten Vortrag über die globale Marke Elvis Presley, die Bedeutung von Graceland und EPEs Aktivitäten in den Social Networks vor Mitgliedern der Public Relations Society of America gehalten:

Elvis Presley und Whitney Houston

Eine sehr, sehr traurige Nachricht erreicht uns heute: Soulsängerin Whitney Houston wurde gestern tot in ihrem Hotelzimmer in Beverly Hills aufgefunden. Sie wurde nur 48 Jahre alt. Die genaue Todesursache wird zur Zeit noch untersucht. Die 6-fache Grammy-Gewinnerin war zu den Feierlichkeiten der 54. Grammy-Verleihung angereist, die heute Abend im Staples Center in Los Angeles stattfinden soll.

Die Grammy-Verleihung, bei der das 2011 von Sony veröffentliche Elvis Presley-Box-Set Young Man With The Big Beat für den Preis Best Historical Album nominiert ist, wird im deutschen Fernsehen live auf Pro 7 übertragen, und zwar in der Nacht vom 12. auf den 13. Februar ab 2.00 Uhr morgens – ist was für Nachtschwärmer.

Whitney Houstons Mutter Cissy war Gründungsmitglied der Sweet Inspirations, die Elvis Presley von 1969 bis zu seinem Tod 1977 als Backgroundgruppe bei seinen Live-Auftritten begleitete. Ihre hohe Stimme ist es auch, die man während Elvis Presleys berühmter Lachversion von Are You Lonesome Tonight im Hintergrund hört. Cissy Houston verließ die Sweet Inspirations jedoch schon bald nach dem Las Vegas-Engagement Elvis Presleys 1969, u.a. wegen familiärer Verpflichtungen und um eine Solokarriere zu verfolgen.

Trotzdem hatte die kleine Whitney Houston die Gelegenheit, den King persönlich kennenzulernen – ein eindrucksvolles Erlebnis, wie sie in diesem Interview erzählt:


Weiterlesen

Elvis-Hörtipp: Radiosendung It’s Elvis Time!

Elvis hört Elvis!

Hier ein aktueller Hörtipp für Kurzentschlossene. Am 3. Februar 2012 geht Thomas Weiß wieder auf Sendung mit It’s Elvis Time beim bermuda.funk – 2 Stunden randvoll mit Elvis und vor allem vielen Informationen über Elvis‘ Musik und seine Musiker. Die Sendung könnt Ihr u.a. über verschiedene Frequenzen, Kabel und Live-Stream hören – mehr Infos dazu weiter unten.

Thomas ist ein absoluter Kenner, hat eine sehr umfangreiche Elvis-Musiksammlung, darunter auch viele rare Sachen, außergewöhnliche Outtakes und Konzertmitschnitte, an die man als Ottonormalverbraucher nicht so leicht rankommt. All das präsentiert er in seiner Radiosendung, die er jedes Mal unter ein bestimmtes Motto stellt.

Am Freitag, 3. Februar 2012, steht die Sendung ganz unter dem Motto von Elvis‘ Konzerten in Las Vegas im Februar 1972, also genau vor 40 Jahren. Hier nun Thomas in seinen eigenen Worten zum Programm der aktuellen Sendung: Weiterlesen