Revisited: Elvis am 5. Juli 1954

Anfang Juli 1954 hatte Elvis Presley einen richtig guten Lauf. Er spielte mit Gitarrist Scotty Moore und Bassist Bill Black in Sam Phillips Studio SUN in Memphis seine erste kommerzielle Aufnahme ein: That’s All Right. Sie wurde sofort ein (lokaler) Hit. Gleichzeitig gewann er in dem bekannten Radio-D.J. Dewey Phillips einen Freund und Mentor, der seine Karriere geradezu aus den Startlöchern katapultierte.

19 Jahre alt und noch völlig unbekannt: Elvis Presley 1954

19 Jahre alt und noch völlig unbekannt: Elvis Presley 1954

Bevor ich in den nächsten Beiträgen auf die berühmte Aufnahmesession vom 5. Juli 1954, erzählt aus der Perspektive des erst vor ein paar Tagen verstorbenen Scotty Moore (→ inzwischen online: Old Man), und Elvis‘ schicksalhafte Begegnung mit Dewey Phillips (Elvis und Dewey – Teil 2) eingehe, erinnere ich noch einmal an die letzten Stunden Elvis Presleys, bevor alles begann.

Spotlight 5. Juli 1954: „I just loved music… all type of music“.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen