Happy Birthday Lisa Marie Presley

Des Königs Prinzessin, Lisa Marie Presley ( *1. Februar 1968), hat heute Geburtstag. Mensch, wie die Zeit vergeht. Herzlichen Glückwunsch, Lisa Marie!

Lisa Marie Presley

Wahrscheinlich feiert Lisa Marie ihren Geburtstag zusammen mit ihrem 4. Ehemann, Musiker und Produzent Michael Lockwood, und den Zwillingstöchtern Harper und Finley (*2008) auf ihrem Anwesen in East Sussex, wo sie seit einiger Zeit das einfache (relativ gesehen) englische Landleben genießt.

Vielleicht  schauen zum Geburtstag auch die inzwischen schon erwachsenen Kinder Riley (*1989) und Benjamin (*1992) aus ihrer ersten Ehe mit dem Musiker Danny Keough und Mutter Priscilla Presley (*1945) vorbei. Zu ihrer Mutter hat Lisa nach eigener Aussage heute ein gutes Verhältnis – das war längst nicht immer so, zu unterschiedlich sind die beiden Frauen.

Lisa Marie ist offensichtlich, wie so viel Töchter, ein richtiges “Papa-Kind”. Das Verhältnis zum Vater, dem sie auf verblüffende Weise ähnlich sieht, war sehr eng, auch nach der Scheidung der Eltern (1973) nach nur 6 Jahren Ehe.  In Interviews spricht Lisa Marie immer sehr liebevoll über ihren Vater, der verstarb, als sie erst 9 Jahre alt war, und dessen Alleinerbin sie ist.

Lisa Marie mit ihrem Daddy 1971

Lange sorgte Lisa Marie vor allem als Tochter eines berühmten Vaters, wegen ihrer Mitgliedschaft bei Scientology und ihren stürmischen Ehen mit dem King of Pop, Michael Jackson, und dem Schauspieler Nicolas Cage für Furore.

Nach Ehe Nummer 3 outete sie sich zur Überraschung aller jedoch als talentierte Singer-/Songwriterin und brachte 2003 mit Erfolg ihr erstes Album To Whom It May Concern mit teilweise stark autobiographischen Texten heraus. Es folgte 2005 Now What und – nach langer Pause – 2012 ihr vorerst letztes Album Storm & Grace, das von Grammy-Gewinner T Bone Burnett produziert wurde und das sie selbst als ihr authentischstes Album bezeichnet.

Zum Vergleich nachfolgend der Song Lights Out von ihrem ersten …

… und Over Me von ihrem dritten Album.

http://youtu.be/030q3p3wXGA

In vielen ihrer oft ziemlich düsteren Songs arbeitet Lisa Marie ihr Leben als “arme” reiche Prinzessin auf. Sie tut sich sicht- und hörbar schwer mit dem Erbe ihres Übervaters und dem allgegenwärtigen Vergleich mit dem King of Rock ‘n’ Roll, dem sie nicht entkommen kann. Vom langen Weg, ihre eigene Identität und damit auch ihre eigene Stimme zu finden, erzählen Familienmitglieder und Freunde in der nachfolgenden, 4-teiligen Video-Dokumentation.

Alles Gute, Lisa Marie!

2 Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] eingerichtet und fragte eher erstaunt zurück, auch er habe doch jetzt Frau und Tochter, die kleine Lisa Marie, ob er nicht glücklich sei. Seine Antwort lautete schlicht: “You make your own happiness […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.